Ausbildung im Akkordeon Orchester Riedlingen

tl_files/aor/images/derVerein/5.jpg

 

Musikalische Ausbildung

 

Du möchtest unterrichtet werden für Akkordeon, Klavier, Melodika oder Mundharmonika? 

 

Hier eine Vorstellung unserer Ausbilder/-innen:

 

Cornelia Dick

 

Musik ist meine Leidenschaft!

Bereits mit 6 Jahren begeisterte ich mich für das Akkordeonspiel. Besonders das gemeinsame Musizieren in der Gruppe liegt mir am Herzen, weshalb ich schon in jungen Jahren im Bezirksorchester Schwaben sowie später im Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg mitspielte. Unsere Tourneen führten durch halb Europa, unter anderem nach Belgien, Frankreich, Irland, Litauen, Serbien, und im Rahmen einer Delegationsreise sogar nach Aserbaidschan. Derzeit spiele ich im Orchester Concave in Filderstadt, das sich anspruchsvoller konzertanter Musik widmet und vorrangig bei Benefizveranstaltungen auftritt.

 

Vom Akkordeon und dem Klavier (welches ich ab 10 Jahren erlernte) fasziniert, schloss ich 2006 erfolgreich mein Musikstudium am Hohner-Konservatorium Trossingen mit den Hauptfächern Akkordeon, Dirigat und Elementare Musikpädagogik ab. Im Studium lernte ich auch die kleine, aber feine Mundharmonika kennen.

 

Seit 2006 dirigiere ich beim Akkordeon-Orchester Riedlingen 1934 e.V. das Jugend- und das Hauptorchester, habe mit beiden Orchestern bei diversen Wertungsspielen Erfolge gefeiert und unterrichte mit Leidenschaft Akkordeon, Klavier und Mundharmonika.

 

 

 

David Maksimovic

 

Er wurde am 28.03.1996 in Pancevo (Serbien) geboren.

Bei Instagram: 

maksimovic_david

und Youtube:

 David Maksimović - YouTube

 

Die Liebe zu Akkordeon entdecke ich schon mit 6 Jahren. Die Musikschule sowie Musikgymnasium habe ich in meiner Heimatstadt erfolgreich abgeschlossen.

2014 bin ich nach Deutschland gezogen und habe in Trossingen am Hohner Konservatorium 3 Semester studiert. Danach wechselte ich auf die Hochschule für Musik in Trossingen. Im Februar 2020 habe ich meinen Abschluss bei Prof. Hans Maier absolviert.

Seit Februar 2019 bin ich beim Akkordeon-Orchester Riedlingen als weiterer Ausbilder für den Akkordeon-Nachwuchs tätig.

Neben den zahlreichen Konzerten in Serbien, Bosnien und Herzegowina, Deutschland und Italien bin ich Preisträger internationaler Akkordeon Wettbewerbe in Serbien. Ich absolvierte Akkordeon Meisterkurse bei Hugo Noth, Teodoro Anzellotti, Fanny Vicens, Mikko Luoma, Giorgio Dellarole und Joseph Petric.

Neben meiner großen Liebe zur konzertieren, unterrichte ich gerne und gebe mein Wissen meinen Schülern weiter.

 

 

 

Katja Sontheimer

Katja Sontheimer (geb. 1980 in Ochsenhausen) hat ihre Ausbildung am Akkordeon (Joachim Hayd, Mietingen; Helmut Mirl, Meckenbeuren; Werner Glutsch, Trossingen) im Alter von 10 Jahren begonnen. In den Jahren 1986-1990 "Eigenstudium" an der Heimorgel. Seit 2014 zusätzlich Ausbildung am Klavier.

An zahlreichen Wettbewerben im Solo- und Duobereich, unteranderem am Landeswettbewerb in Trossingen mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Baden-Baden und an Bezirkswettbewerben hat sie erfolgreich teilgenommen (3. Platz Virtuose Unterhaltungsmusik, 2. Platz Bezirkswettbewerb, Bezirksmeister Duo, 1. Platz Bezirkswettbewerb mit Tageshöchstpunktzahl).

Zwischen 2003 und 2007 absolvierte sie die D1-, D2- und D3-Lehrgänge. Außerdem folgte die Ausbildung zum Ensembleleiter (C1 bei Fritz Pilsl, Susanne App und Andreas Nebel) und die Ausbildung zum Dirigent für Akkordeonorchester (C3 bei Fritz Pilsl und Fritz Dobler) sowie weitere "Qualifikationsoffensiven Dirigieren" (bei Johannes Baumann, Wolfgang Pfeffer und Stefan Hippe).

Seit 1991 ist sie aktive Orchesterspielern, u.a. im Handharmonikaverein Mietingen, Akkordeonclub Meckenbeuren, Bezirksorchester Bodensee-Oberschwaben und im Akkordeon-Landesjugendeorchester Baden-Württemberg mit Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben und Konzertreisen in Deutschland (Altenburg, Berlin, Leipzig, Friedrichshafen), Ungarn, Slowenien, Serbien, Österreich und der Schweiz.

Seit 2008 leitet sie das Akkordeonorchester Oberes Risstal.

Seit 2012 berufsbegleitendes Musikstudium am Hohner-Konservatorium Trossingen (Dauer 6 Jahre) mit den Hauptfächern Akkordeon, Dirigieren und Musikpädagogik, u.a. bei Werner Glutsch, Hans-Günther Kölz, Michael Stecher, Dr. Alexander Drcar.

Katja Sontheimer ist seit 2014 als 2. Ausbilderin für das Akkordeon-Orchester Riedlingen tätig.